AUTOMATIKGETRIEBE UND SERVOLENKUNG SPÜL UND WECHSEL-SET • STAHLGRUBER GmbH - Kataloge online
Automatikgetriebe und Servolenkung Spül und Wechsel-Set
Die neue Maschine vereint die bereits im Programm befindlichen Einzelgeräte und ist patentiert. Die verschiedenen Öle bleiben im Inneren des Gerätes vollständig getrennt und können sich nicht vermischen. Mit dem neuen ÖWSL ATM-937 können beide Arbeiten gleichzeitig durchgeführt werden, bei dem Servo-Service sogar ohne Montage am Fahrzeug. Auch wenn einige Fahrzeughersteller immer wieder betonen, dass Automatikgetriebe völlig wartungsfrei seien, so trifft dies nicht immer zu. Autos, die häufig auf Kurzstrecken oder mit Anhänger unterwegs sind, weisen mehr Feststoffe im Getriebeöl auf und werden dadurch störungsanfällig. Dazu kommt, dass ein vollständiger Austausch des Öls konstruktionsbedingt auf herkömmliche Weise gar nicht möglich ist. BG hat bereits im Jahr 2008 ein Gerät entwickelt, das einen Komplett-Austausch des Automatik-Getriebeöls ermöglicht und außerdem das gesamte System spült. Es wurde nun in die neue Maschine integriert. Öltemperaturen bis 100 ° C bewältigt es ohne Probleme. Geeignet ist es für PKW und leichte Nutzfahrzeuge mit einem Getriebeölvolumen bis 22 Liter. Wir kennen die zahlreichen Probleme, die durch Verunreinigungen in den verschiedenen Systemen verursacht werden und wissen, dass sie nicht selten zum Totalausfall und damit zu einem kostspieligen Tausch von Servolenkung oder Automatikgetriebe führen. Aber das lässt sich mit einer kostengünstigen Reinigung vermeiden. Diese Geräte sind leicht zu bedienen und funktionieren absolut zuverlässig. Die Hauptursache vorzeitiger Abnutzung im Servolenkungssystem ist flüssige Verunreinigung. Oxidationsnebenprodukte, Schlauchmaterial und metallische Trümmer sammeln sich in der Flüssigkeit an. Im Servolenkungssystem zirkuliert die so kontaminierte Flüssigkeit mit sehr hohem Druck und verursacht dadurch Scheuerabnutzungen in Pumpe und Ventilen. Dies kann zu Geräuschen in der Pumpe sowie unregelmäßiger Lenkung führen, vor allem, wenn das System kalt ist. Schließlich kann die gesamte Servolenkung ausfallen. Das ÖWSL ATM-937 ermöglicht einen Ölwechsel sowie eine Spülung beider Systeme. Beide Vorgänge können gleichzeitig durchgeführt werden. Das spart wertvolle Zeit in der Werkstatt. Die schädlichen Feststoffe in Automatikgetriebe und Servolenkung müssen unbedingt aus dem System ausgespült werden, da sie durch bloßes Ölablassen nicht zu beseitigen sind.

  • OEM-Freigabe der Daimler AG
Achtung !!!
Produkt-Video
ÖWS-ATM-M
Automatikgetriebe- Spül- und -Ölwechselgerät für Automatik-, DSG-, CVT-Getriebe
  • Fahrwagen mit Schublade, Ablagefach
  • 1 x Quick Clean und 1 x ATC Plus Additiv
  • 1 x 11,35 Liter universal Automatik Öl für alle Automatikgetriebe ausser DSG und CVT Getriebe.
  • 1 x Mercedes Adapter für alle MB Fahrzeuge und 1 x DSG Adapter
Servo-Service-Maschine 937
Servolenkung-Spül- und Ölwechelgerät
  • 2 x Schnellreiniger Quick Clean
  • 1 x Servoöl Mineralisch
  • 1 x Servoöl Synthetik
Quick Clean
Fahrzeugservolenkungssysteme sind hohem Druck und Temperaturen unterzogen, welche rasch die Schmierungsfähigkeit der Servo-Flüssigkeit mindern. Nach einigen tausend Kilometern Betrieb sind im System Scheuerabnutzungsmetalle und Ablagerungen vorhanden. BG Quick Clean entfernt schnell und zuverlässig die Ablagerungen und Scheuerabnutzungen aus dem System.
Servolenkungsöl Mineralisch
Reduziert Pumpgeräusche, shütz vor Verunreinigungen, Undichtigkeit an Schläuchen und Verschraubungen.
Für alle Servosysteme mit Mineralöl geeignet.
Von den Automobilhersteller freigegeben
Servolengungsöl Synthetik
Reduziert Pumpgeräusche, shütz vor Verunreinigungen, Undichtigkeit an Schläuchen und Verschraubungen. Für alle Servosysteme mit Synthetiköl geeignet.
Von den Automobilhersteller freigegeben
ATF-Glykol Tester
Überprüfen Sie mit dem ATF-Glykol Test die Getriebeflüssigkeit auf mögliche Glykol- und Kühlwassereinlagerungen.
Anwendung:
Der Motor und das Getriebe sollten zum Durchführen des Tests betriebswarm sein.

  1. Geben Sie einen "frischen" Tropfen Getriebeöl auf das Testfeld des Teststreifens so dass dieser das Getriebeöl aufnehmen kann. (entweder vom sauberen Ölpeilstab oder bei geschlossenem System durch die Öffnung der Getriebe-Kühlleitung).
  2. Tupfen Sie nach ca. 15 Sekunden das überschüssige Öl mit einem sauberen Papiertuch vom Teststreifen.
  3. Nach 60 Sekunden können Sie den Teststreifen mit den Referenzbildern vergleichen.
  4. Wählen Sie dazu die Farbe aus, die Ihrem Ergebnis am nächsten kommt. Im Zweifelsfall immer das "schlechtere" Farbfeld zur Bestimmung des Glykolgehalts wählen.


 
716 0001


 
716 0021


 
716 0022


 
716 0023


 
ATF-Glykoltester / Rückseite


 
716 0026


  Art.-Nr. Artikelbezeichnung  
716 0001 Automatikgetriebe und Servolenkung Spül und Wechsel-Set Details

  Art.-Nr. Artikelbezeichnung Inhalt l  
716 0021 Quick Clean - Reiniger Servolenkung 0,325 Details
716 0022 Servolenkungsöl Mineralisch 1,89 Details
716 0023 Servolengungsöl Synthetik 1,89 Details

  Art.-Nr. Artikelbezeichnung Inhalt    
716 0005 Quick Clean Reiniger für Automatikgetriebe 325 ml   Details
716 0007 ATC PLUS Automatikgetriebeöl Additiv 325 ml   Details
716 0073 ATF-Glykol Tester     Details
716 0026 ATF-Automatikgetriebeöl 946 ml   Details
716 0028 ATF-Automatikgetriebeöl 60 l   Details
716 0115 Universal CVT Getriebeöl 60 l    
716 0120 Universal CVT Getriebeöl 946 ml   Details
716 0031 MGC Multi-Gear Concentrate Getriebeölzusatz 177 ml   Details
716 0032 LS II - Limited slip axle 177 ml   Details
716 0310 Universal DSG/DCT Getriebeöl 946 ml Verwendungsliste Details
716 0312 Universal DSG/DCT Getriebeöl 60 l Verwendungsliste  
716 0314 DSG/DCT Getriebeölzusatz 325 ml   Details
KATALOGE • STAHLGRUBER GmbH - Kataloge online