Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel

DAUER

3 Jahre

FOKUS

Vertrieb
Einkauf
Organisation

VORTEILE

Aufgabenvielfalt

Was macht man da aus sich?

Deine Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel beinhaltet vielfältige Herausforderungen. Du bist verantwortlich für die Organisation des Warensystems und die Versorgung der Verkaufshäuser mit hochwertigen Produkten. Du sorgst dafür, dass der Großhandel seinen hohen Standard hält, und bist dafür tagtäglich im Gespräch mit Lieferanten. Alles dreht sich dabei um die Ware. Du beschaffst sie, lagerst sie und verteilst sie an den Kunden. 

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert drei Jahre – doch bei „Guter Führung“ ist unter bestimmten Voraussetzungen auch eine Verkürzung möglich. Während der Ausbildungszeit besuchst Du zudem interne Schulungen, die Dich optimal auf die Abschlussprüfung und den Arbeitsalltag vorbereiten. 

Nach bestandener Prüfung bist du Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Was lernt man da genau?

  • Du lernst sämtliche Tätigkeiten des Großhandels  

  • Du erfährst alles rund um den Warenhandel 

  • Du lernst alles über Organisation, Vertrieb von Kfz-Teilen und Zubehör

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Organisationstalent 

  • Neugierde und Lernbereitschaft 

  • Teamfähigkeit  

  • Interesse an betriebswirtschaftliche, kaufmännischen und
    logistischen Fragestellungen